Kopfbild
Kopfbild
Bildabschluss
 
 
 
 
Druckerlogo

Herzlich willkommen!

 

Dies ist die Internet-Plattform der Grünen Liga Brandenburg e.V.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Lesern ein schönes und erlebnisreiches Jahr. Exkursionen in die Natur lohnen sich zu jeder Jahreszeit, sind aber gerade jetzt besonders schön. Also raus an die frische Luft und die Landschaft entdecken.

 

Wer bereits seinen nächsten Urlaub plant, kann auf unserem Informationsportal Ökohöfe in Brandenburg wichtige Urlaubsinformationen erhalten oder das Buch "Ökohöfe in der Mark Brandenburg" direkt bei uns mitnehmen.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Vergnügen auf unserer Seite und eine schöne Zeit.

Besuchen Sie uns bald wieder!!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Grüne-Liga-Team

 

Rechtwidriger Folienspargel im Schutzgebiet muss zurückgebaut werden

Umweltinformation soll Aussetzung der Rückbauverfügung durch Oberbürgermeister klären

Potsdam, 11.05.2021: Ende April endete eigentlich die Schonfrist für den Pächter des Domstiftsgutes Heinrich Thiermann. 300 Hektar Spargelanbau im Europäischen Vogelschutzgebiet sollte er rückbauen. Warum Brandenburgs OB Scheller die Rückbauverfügung jetzt sogar ganz ausgesetzt hat, wollen die Naturschutzverbände NABU und Grüne Liga genau wissen und bemühen das Umweltinformationsgesetz. ... Weiterlesen

 

Umstrittener Privat-Flugplatz für Flughafenmanager stößt bei Umweltverbänden auf Ablehnung

 

Potsdam, 08.02.2021: Die Brandenburger Umweltverbände lehnen den geplanten privaten Sonderlandeplatz in Groß Leuthen (Landkreis Dahme-Spreewald) aus natur­schutz­fachlicher Sicht ab. "Der Betrieb des Privat-Flug­platzes würde sich direkt und un­mittelbar nega­tiv auf die Schutzgebiete aus­wirken", heißt es in einer Stellungnahme des Landesbüros der anerkannten Natur­schutz­verbände, die im Rahmen des laufen­den Genehmigungs­verfah­rens abgegeben wurde. ... Weiterlesen

 

Sicherheitsleistungen Tesla Manufacturing Brandenburg SE

 

Potsdam, 24.12.2020: NABU und Grüne Liga Brandenburg kritisieren die deutliche Ab­schwä­chung der Auflagen für die weitere Errichtung der Tesla-Gigafactory scharf. Das Entgegenkommen des LfU im Hinblick auf die notwendigen Sicherheitsleistungen für die weiteren Zulassungen des vorzeitigen Be­ginns im gestrigen Änderungsbescheid sind fachlich nicht zu rechtfertigen und vor dem Hinter­grund der von Tesla zur Schau getra­genen Unbekümmertheit bei der Einhaltung von Zusagen nicht nachvollziehbar. ... mehr